HomeBildungBildungsangebotWeiterbildung in der PflegeDeutsch in der Pflege

Deutsch in der Pflege

36 Lektionen à 3 Stunden

Allgemeines

Dieser Kurs erlaubt den Teilnehmenden, dass Vokabular und die allgemeinen Ausdrücke in Bezug auf Menschsein, Körper, Psyche, Gesundheit und Pflege zu erlernen, damit sie sich schriftlich und mündlich ausdrücken können. Der Kurs (12 x 3 Lektionen = 36 Lektionen) dient in erster Linie pflegeinteressierten Personen zur Vorbereitung auf den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK.

Es müssen 90 % der Kursstunden (33 Lektionen) besucht werden, um am Deutschtest anlässlich der Aufnahme-und Selektionsveranstaltung für den Lehrgang Pflegehelfer/in SRK teilzunehmen.

Ziele

Die Teilnehmenden sind mit den Ausdrücken und dem Vokabular der untenstehenden Themen vertraut und können ihre Sprachkenntnisse im Beruf und Alltag anwenden.

Themen

  • Wortschatz (Körperteile, Organe, Krankheiten, Einrichtungen, Ernährung, Arbeitsplatz, Berufsvokabular etc.)
  • Grammatik
  • Text- und Hörverstehen
  • Dialoge                   

Lernformen

  • Gruppenarbeiten
  • Individuelle Einzelarbeit (lesen und verstehen der Kursunterlagen)
  • Persönliche Einzelarbeit
 

Zielgruppe

Männer und Frauen, die den Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK besuchen möchten, sowie Personen, die bereits in der Pflege arbeiten

Voraussetzung

Gute mündliche Sprachkenntnisse (mind. Niveau B1)

Leitung

Hischier Patrick, Lehrdiplom Sek. 2

Ort

Rotes Kreuz Wallis, Bahnhofstr. 4, Brig /Schulungsraum 1. Stock

Kosten

CHF 540.--

Anmeldeschluss

7 Tage vor Kursbeginn

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok