FR | DE
FR | DE
AccueilNotre action en ValaisActualitésKräuterspaziergang mit Verarbeitung 20. + 21. Juni 2022

Kräuterspaziergang mit Verarbeitung 20. + 21. Juni 2022

Einheimische Kräuter kennenlernen, sammeln, verarbeiten und geniessen

Der Naturguide Theodor Lehner weiht Sie ein in die Geheimnisse des Kräutersammelns und der anschliessenden Verarbeitung. In einer Gruppe von max. 10 Personen vermittelt er den Kursteilnehmern*innen im Lötschental ein solides Grundwissen über Kräuter und deren vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Er schärft die Sinne für einheimische Pflanzen, welche man aus Unkenntnis oftmals als gewöhnliches Unkraut bezeichnet. Die reiche Ernte, welche die Kursteilnehmer*innen am ersten Tag im Lötschental gesammelt haben, wird dann am nächsten Tag in Brig zu Salben, Ölen, Tinkturen, Kräutersalzen und Tees weiterverarbeitet. So kann jeder Teilnehmende am Abend etwas mit nach Hause nehmen.

 

> Weitere Infos und Anmeldung

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Lire les mentions légales ok